Preis des Landesjägeremeisters im Jagdlichen Schießen

Am Samstag dem 21. Juli fand auf der Schießstätte in Zangtal die Meisterschaft im jagdlichen Schießen (große Kugel und 25 Wurfscheiben) statt. Auch die Schützen der Zweigstelle Vorau waren wieder erfolgreich.

Christoph Milchrahm und Klaus Unterberger, verstärkt durch Franz Spörk, konnten den ausgezeichneten 3. Platz erringen.
Herzlichen Glückwunsch!