Jahresversammlung mit Neuwahl

Am Sonntag dem 29.01.2017 fand in Mönichwald die Jahresversammlung der Zweigstelle Vorau statt. Bei dieser Versammlung wurde auch eine neue Zweigstellenleitung gewählt.

Nach dem Sammeln der Jägerschaft beim GH Breineder in Mönichwald, fand in der Pfarrkirche eine Hl. Messe statt. Zelebriert wurde diese von Pfarrer Franz Rechberger.

Im Anschluss konnten wir unsere Jahresversammlung beim GH Breineder abhalten.
Als Ehrengäste konnte unser Obmann den Präsidenten des Steirischen Jagdschutzvereines Franz Meran, den Bürgermeister von Mönichwald Stefan Hold, den Bezirksjägermeister Franz Gruber sowie einige Obmänner der Nachbarzweigstellen begrüßen.

Die folgenden Weidkameraden durften im Rahmen der Versammlung eine Auszeichnung entgegen nehmen:

Die Jubiläumsurkunde mit Abzeichen in Silber für 25-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten:

Name

Ortsstelle

Martin Isidor Glößl

Vorau
Johannes Gruber
Mönichwald
Herbert Kaiser
Schachen
Franz Plank
Eichberg


Die Jubiläumsurkunde mit Abzeichen in Gold für 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten:

Name

Ortsstelle

Johann Hofstätter Wenigzell
Josef Lembäcker
Schachen
Gerhard Putz
Eichberg
Johann Putz
Vorau
Alois Riebenbauer
Vorau
Helmut Schindler
Vorau
Irene Schweighofer
Vorau
Johann Terler
Schachen


Die Jubiläumsurkunde mit Abzeichen in Gold für 50-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten:

Name

Ortsstelle

Erwin Faustmann sen.

Eichberg
Josef Glatz
Eichberg
Alois Gschiel
Eichberg
Johann Haas
Eichberg
Anton Hammerl
Eichberg
DI Franz Maierhofer
Vorau
Johann Putz sen.
Vorau
Alois Thurner
Eichberg


Die Jubiläumsurkunde mit Abzeichen in Gold für 60-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten:

Name

Ortsstelle

Alois Ehrenhöfer
Riegersberg
Bruno Prenner
Vornholz
Florian Riegler
St. Jakob/Walde
Johann Zisser sen.
Puchegg


Das Verdienstzeichen in Bronze erhielten:

Name

Ortsstelle

Herbert Gerngroß

Vorau


Das Ehrenzeichen in Gold erhielten:

Name

Ortsstelle

KR Peter Riegler
Vorau


Herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluss an die Ehrungen und die Berichte des Obmanns und der Funktionäre wurde schließlich auch die neue Zweigstellenleitung gewählt (siehe nächster Bericht).