1. Übungsschießen beim Jägerkurs

Am Samstag dem 22.02.2014 fand das erste Übungsschießen des diesjährigen Jung- und Aufsichtsjägerkurses statt.

Am Schießplatz des Jagd- und Sportschützenclub Vorau in Puchegg fanden die angehenden Jäger ideale Bedingungen zur Übung mit der Waffe vor. Jeder Teilnehmer musste nach der theoretischen Einweisung eine Serie Kugel (3 Schuss) sowie eine Tontauben-Serie (10 Tauben) schießen.

Neben einer möglichst hohen Trefferrate wurde von den Ausbildern ein besonderer Wert auf die korrekte und sichere Handhabung der Waffe gelegt.