Jahresversammlung

26.01.2014 09:00 Uhr
Stift Vorau

Am Sonntag dem 26.01.2014 fand in Vorau die Jahresversammlung der Zweigstelle Vorau mit Neuwahl der Zweigstellenleitung statt.

Nach der Hl. Messe im Stift Vorau, zelebriert von Prälat Rupert Kroisleitner, fand die Jahresversammlung beim GH Brennerwirt in Riegersberg statt.
Im Anschluss an die Begrüßung durch Obmann Franz Holzer und dem Totengedenken erfolgte die Ehrung von langjähren Mitgliedern sowie die Auszeichnung von verdienten Funktionären.

Den Aufsichtsjägerbrief erhielten:

Name

Ortsstelle

Thomas Terler

Vornholz
Anton Spreitzhofer
St. Jakob
Alois Gruber
Riegersberg
Michael Glößl
Schachen
Thomas Berger
Riegersberg



Die Jubiläumsurkunde mit Abzeichen in Silber für 25-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten:

Name

Ortsstelle

Johann Arzberger

Schachen

Irene Binder

Vorau

Johann Karner

Festenburg



In Gold für 40-jährige Mitgliedschaft:

Name

Ortsstelle

Franz Grabner

Schachen

Kommerzialrat Karl Kern

Waldbach

Heinz Kobosil

Vorau

Anton Milchrahm sen.

Riegersberg

Erwin Polatschek

St. Jakob

Johann Posch

Vorau

Johann Zingl

Vornholz




In Gold für 50-jährige Mitgliedschaft:

Name

Ortsstelle

Ofö. Ing Franz Gruber

Vorau

Josef Gruber

Vorau

Johann Riegler

Riegersbach

Das Verdienstabzeichen in Bronze erhielten:

Name

Ortsstelle

Johannes Putz

Vorau


 
Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem Bericht des Obmanns und der Funktionäre erfolgte die Neuwahl der Zweigstellenleitung.
Als neuer Vorstand wurden gewählt:

Name

Funktion

Franz Holzer

Obmann
Peter Pittermann
Obmann-Stellvertreter
DI Josef Benak
Obmann-Stellvertreter
Herbert Gerngroß
Kassier und Schriftführer
Johannes Putz
Kassier-Stellvertreter
DI Karl Reiß
Schriftführer-Stellvertreter
 

Der alte und neue Obmann schloß die Versammlung schließlich um Punkt 12:00 Uhr.
Im Anschluss folgte ein gemütlicher Ausklang beim gemeinsamen Essen.