Meldung Zentrales Waffenregister

Seit 01. Oktober 2012 existiert das neue Zentrale Waffenregister, in welchem Schusswaffen aller Kategorien registriert werden.
Bis zum 30. Juni 2014 müssen auch alle Waffen der Kategorie C, welche vor dem 01. Oktober 2012 im Besitz waren (Altbestand) registriert werden. Waffen der Kategorie D können freiwillig registriert werden.

Um diese Registrierung durchzuführen gibt es mehrere Möglichkeiten.

1. Registrierung beim Waffenhändler
Der Waffenhändler führt die Registrierung durch.
Mitzubringen sind ein Lichtbildausweis sowie das ausgefüllte Formular zur Waffenmeldung.
Zusätzlich sollte auch die bisherige Meldebestätigung gemäß § 30 WaffG (wenn vorhanden) bzw. die Jagdkarte, WP oder WBK mitgenommen werden.
Die Kosten für die Registrierung beim Waffenhändler betragen 10 EUR pro Waffe.

Formular Rinnhofer
Beiblatt Rinnhofer
Formular WHW

2. Onlineregistrierung
Die Registrierung kann auch kostenlos im Internet selbst durchgeführt werden.
Dazu ist eine Bürgerkarte oder eine Handy-Signatur notwendig.
Anleitung